Fragen & Antworten - ABC

A 

Anzahlung:

Nach unserem 1. persönlichen Kennenlerngespräch und Eurer Zusage für die Hochzeit, erfolgt eine Anzahlung zur Terminsicherung.

Vom Gesamtbetrag werden 25 % ganz bequem überwiesen.

B

Bildübergabe:

Die Hochzeit ist im Kasten, die Bilder sind fertig bearbeitet.  Wie lange die Bildbearbeitung am Ende dauert, kann ich leider nicht pauschalisieren.

Spätestens nach 8 Wochen sind Eurer Bilder aber fertig.

Die Bildübergabe erfolgt in der Regel durch ein liebevoll verpacktes Päckchen, welches Euch auf den Postweg zu Hause erreicht.

Damit ihr nicht ganz so lange warten müsst, könnt ihr die Bilder bereits vorher in Eurer passwortgeschützen OnlineGalerie ansehen und herunterladen.

C

Chamäleon:

An Eurem großen Tag versuche ich, so wenig wie möglich aufzufallen. Im besten Falle passe ich mich meiner Umgebung an und weder Ihr, noch Eure Gäste nehmen mich wahr.

Denn ganz ehrlich: Unbemerkte Aufnahmen sind am Ende die schönsten, nicht wahr?

D

Digitale Dateien:

Nach der Hochzeit erfolgt erst einmal die Sichtung & Sortierung Eurer Bilder. Bilder,

die nicht meinem künstlerichen Anspruch genügen, werden gelöscht.

Am Ende erhält mein Brautpaar eine perfekte Auswahl des Tages.

Die Menge der sortierten Bilder richtet sich immer nach Eurer Hochzeit. Je mehr Stunden ich vor Ort bin, desto mehr Bilder werden fotografiert. Außerdem spielen auch noch die Gästeanzahl, Dekoration, Location und Aktivitäten auf Eurer Hochzeit eine Rolle. _Je nach Paketgröße erhaltet ihr unter anderem eine genannte Summe X an Bildern, die Grundoptimiert sind. Die Bilder aus Euren Paarshooting sind in der Bearbeitung Hochwertiger, z.B. durch Hautretusche und anderen Dingen,d ie im Bild für den Fotografen als Störung entdeckt werden. Falls ihr mehr Bilder aus dem Paarshooting wünscht, so wird für jedes weitere Bearbeitete Bild 15,00 € berechnet.

Eure Bilder erhaltet ihr immer in einer passwortgeschützen Online-Galerie. Diese können auch Eure Gäste kostenfrei Herunterladen.

E

Essen & Getränke

Sofern ich länger als 6 Stunden auf Eurer Hochzeit unterwegs bin, ist eine Verpflegung Wünschenswert. Es gibt nichts schlimmeres, als mit leeren Magen produktiv & mit guter LAune zu arbeiten. I'm just Human

Ein Platz an einem Tisch bei Euren Gästen während des Dinners ist natürlich nicht nötig, aber erfreut natürlich immer das Dienstleister-Herz, ebenfalls als gerngesehener Gast gesehen zu werden.

F

Fahrtkosten:

Je nach gebuchter Paketgröße sind die An & - Abreisekosten bereits im Preis integriert. Für jeden weiteren Kilometer ausserhalb des gebuchten Radius  werden zusätzlich 0,30 € berechnet.

G

Größe der Bilddatei:

Ihr erhaltet von mir die volle Auflösung.

Beim Hochladen in sozialen Netzwerken können die Bilder aufgrund der Größe manchmal etwas "Krizzelig" aussehen, hat aber etwas mit der automatischen Bildkorrektur zu tun und nicht mit der Qualität.

Die Größe beträgt zwischen 3 - 4 MB.

H

Hobbyfotograf:

Natürlich dürfen Eure Gäste an Eurem großen Tag ebenfalls Bilder machen!

ICh finde es persönlich aber immer sehr schade, wenn wichtige Momente, wie z.B. der Einzug in die Kirche durch Handy & Co. optisch zerstört werden.

Wenn Eure Freunde & Verwandten gerne Bilder machen möchten ist es ratsam, dass diese auf den Fotografen zugehen & nachfragen in welchen Situationen dies angemessen wäre. Es gibt nichts schlimmeres, als wenn die Bekannten in wichtigen Momenten vor die Linse laufen & dadurch eine Bildsituation nicht aufgenommen werden konnte. Arbeiten hinter dem Rücken sind völligst in ORdnung.

I

Ideen:

Wenn ihr eigene Vorstellungen & Ideen von Bildsituationen habt,  die Ihr gerne fotografiert haben mögt, freue ich mich über über Eure Beispiele. Diese können einfach über E-Mail oder WhatsApp verschickt werden.

J

Junggesellen:

Ein beliebtes Foto am Tag der Hochzeit ist immer von den Anwesenden des Junggesellenabschieds.

Hier können ausgefallene & witzige  Bildideen festgehalten werden. Super gerne auch mit witzigen Accessoirs.

K

Krankheit:

Das schlimmste Szenario, welches dem Brautpaar mitunter passieren kann ist, wenn einer der anwesenden krank geworden ist.

Im Falle einer KRankheit kommt es immer auf die kurzfristigkeit an.

Sofern einige Tage vor der Hochzeit eine KRankheit auftritt, versuche ich mein möglichstes, einen adäquaten Ersatz für Euch zu besorgen. Denn auch für mich wäre es das schlimmste, meinen Dienst nicht antreten zu können.

L

Licht:

Der Tag hat viele verschiedene Lichtgegebenheiten. Meine Arbeiten zeichnen vorallem dadurch aus, dass ich keine künstlichen Lichtquellen am Tag der Hochzeit nutze. Ich nutze vorallem das natürliche Licht, welches mir die Sonne an Eurem Tag zur Verfügung stellt.

Viele Paare wünschen sich strahlenden Sonnenschein, das perfekte Wetter für mich: Wolkig.

Je greller die Sonne, desto kleiner Eure Augen und desto mehr Schatten müssten wir aufsuchen.

Awährend Eures Hochzeitstanzes am Abend nehme ich mir aber dann noch ein kleines Helferlein zu nutzen.

M

Mobilität:

ICh verfüge über ein eigenes Auto. daher sind Anfahrten zu entlegenden Orten keine Herausforderung für mich. Parkplätze an der Kirche & Location sollten allerdings gegeben sein. Wenn nicht, benötige ich hierdrüber eine Info, sodass ich mich über andere Stellplätze informieren kann.

N

Nutzungsrechte am Bild:

Das Brautpaar erhält nach der Bildübergabe immer das Nutzungsrecht für Ihre Bilder. Leider ist es immer noch falsch verbreitet, dass beim "Kauf" der Bilder, die Bilder alleine dem Brautpaar gehören. Das sogenannte Urheberrecht obliegt immer noch beim Fotografen. Daher ist eine fremde Bearbeitung der Bilder durch 3. nicht gestattet.

Das bedeutet natürlich nicht, dass ihr die Bilder weder ins Netz stellen, noch Euren Freunden zeigen dürft. Es ist aber immer schön, wenn man namentlich im Internet erwähnt wird.

O

Ortsnähe:

Ich bin nicht nur in der direkten Umgebung für meine Brautpaare im Einsatz, sondern Reise für Euch durch ganz Deutschland, Europa und bin sogar international buchbar.

Es ist einfach wunderbar, flexibel sein zu können und zwischen den Bergen & dem Meer Hochzeiten begleiten zu dürfen.

P

Photobooth:

Ich habe keine eigene Photobooth. Dafür habe ich viele verschiedene Accessoirs, wie z.B. Perücken, Masken etc. die ich gerne zur Hochzeit kostenfrei mitbringe.

Außerdem stelle ich Euch gerne verschiedene Hintergründe zur Verfügung und animiere die Gäste gerne nach dem Essen, mit mir ein paar witzige Fotos zu schießen - klappte bisher immer super und kam gut an!

Q

Qualität:

Qualität hat seinen Preis, wie man gerne sagt.  Brautpaare sind anfangs von den PReisen, die wir Fotografen auflegen - erschrocken! Wir sind nicht jene, die an Eurem großen Tag einfach nur auf das Knöpfchen drücken, sondern auf unseren Schultern liegt die komplette Verantwortung für Eure Ewigkeit.

Wir sind nicht nur der Dienstleister, sondern stehen Euch  Vor & während Eurer Hochzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sind mitunter die gute Seele Eurer Hochzeit.

Desweiteren sitzen wir noch mindestens das selbe der gebuchten Stunden, wenn nicht sogar das doppelte, nach der Hochzeit an der Sortierung und Bearbeitung Eurer Bilder. Seid also bitte nicht erschrocken.

R

Rohdaten:

Das sogenannte Rohmaterial, oder Rohdaten sind jene Bilder, die unbearbeitet nach Eurer Hochzeit unserem Rechner gespeichert werden. Man kann diese kitischigerweise wie einen ungeschliffenen Diamanten betrachten: Mit Fleiß & Arbeit wird er schöner. Deswegen bearbeite ich Eure Bilder ganz nach meinen persönlichen Bild & Farbstil, den ihr auch auf dieser Homepage findet könnt.

Das Rohmaterial - also unbearbeitete Bilder - gebe ich nicht heraus.

S

Symphatie:

Mir persönlich ist es ganz wichtig, dass ich mich mit meinen Paaren auf einer Wellenlänge befinde. Die Symphatie & die Nase des anderen muss einfach stimmig sein. Ihr vertraut mir Euren wichtigsten Tag im Leben an, it voller Emotionen und Initimitäten. diese Entscheidung sollte mit einer festen entschlossenheit gegeben sein.

T

Tagesablauf & Trauzeugen:

Den Ablauf Eurer Hochzeit sprechen wir bei unserem 1. Kennenlerngespräch grob durch. Hier kann ich schauen, wie viele Stunden bei Euren Wünschen sinnvoll wären.

Eine Woche vor Eurer Hochzeit werden wir noch einmal telefonieren und Euren Tag mit all seinen wichtigen Steps durchgehen. Gut gefragt - ist halb gewonnen! Für mich ist es außerdem wichtig, wenn Eure Trauzeugen mich vor der Hochzeit via WhatsAPP kontaktieren und mir die "geheimen" Details verraten, so bin ich bestens für Euren großen Tag aufgestellt.

U

Utensilien:

Je nach Wunsch bringe ich gerne verschiedene Accessoirs & Utensilien mit. Ganz beliebt ist meine Seifenblasenmaschine und buntes Konfetti - sprecht mich einfach darauf an.

V

Vertrag:

Nach Eurer Bestätigung, dass ich zu eurem Wichtigen Tag im Leben dazu gehören darf, setze ich Euren Vertrag auf. Dieser wird Euch per Post zugestellt. Ich bin noch etwas vom alten "Schlag" und habe gerne PApier zwischen meinen Fingern.

Im Vertrag sind wichtige Buchungsdetails und Adressen hinterlegt. Außerdem gibt es noch einige AGB's im Anschluß.

W

Werbung:

ICh freue mich immer riesig, wenn meine Paare ihre Bilder auf Facebook & Co. veröffentlichen. Das macht mich immer ganz besonders stolz und schätzt auch meine Arbeiten. Da auf den Bildern für meine Paare kein Wasserzeichen zu finden ist, ist es Noch schöner, wenn das Brautpaar meinen Namen zu den Bildern nennt. Ein kleinwenig Werbung tut doch jeden gut!

X

Xy - ungelöst:

Sofern noch unbeantwortete Fragen im Raum stehen sollten - bitte bitte kontaktiert mich.

Y

Yippie - verheiratet!:

Freut Euch - ihr seid nun Mann & Frau - Sie dürfen die Braut nun küssen

Z

Zeit:

Alles Gute hat auch einmal ein Ende.

Eine halbe Stunde, bevor die Zeit an Eurem großen Tag für mich vorbei ist, werde ich noch einmal auf Euch zugehen und Fragen, ob weitere Stunden benötigt werden oder nicht. So gehe ich einfach auf Nummer sicher, nichts wichtiges für Euch zu verpassen.

Nach der Hochzeit habt ihr 14 Tage ZEit, den restlichen Betrag zu überweisen. Ich bitte Euch, KEin Bargeld für mich an Eurem großen Tag dabei zu haben.